Ausschreibung Stadt-Einzelmeisterschaft 2012

Ausschreibung Stadt-Einzelmeisterschaft 2012

...mehr

2012-08-25 09:30:00

Bezirksmannschaftsmeisterschaften Mittelthüringen

BMM + BEM

Gespielt wird in den Altersklassen U12 und U16, in der U10 und U20.

In der U12 qualifiziert Bezirksmeister für die ThMM.

In der U16 qualifiziert Bezirksmeister für die zeitgleich mit der U12 ausgetragene ThMM. Der Sieger der U20 ist für die Aufstiegsspiele zur Thüringer Jugendliga startberechtigt. Spieler, die in der Thüringer Jugendliga Stammspieler sind bzw. für diese eine Gastspielgenehmigung besitzen, dürfen nicht in der BMM U20 spielen. ...mehr

Wolfgang Renner 2012-08-15 21:16:25

SV Empor Erfurt souveräner Thüringer U10- und U14-Meister !

Thüringer Vereinsmeisterschaft THMM U10 und U14

Schach: Emporratten stellen auch 5 der 8 Brettbesten
(Breitungen) Die Thüringer Schach-Mannschaftsmeisterschaften in den Altersklassen U10 und U14 wurden von der SG Barchfeld/Breitungen im Schloss Breitungen ausgerichtet. Beide Turniere wurden offen durchgeführt. Man musste sich also nicht für die Meisterschaft qualifizieren, sondern jeder Verein konnte teilnehmen.

Bei den Jüngsten starteten 8 Mannschaften, davon kamen gleich 3 Teams vom SV Empor Erfurt. Die Emporratten wollten als Seriensieger natürlich den Titel aus 2011 verteidigen. Mit Philipp Wolf (Nr.1 der Thüringer U10-Bestenliste) und Hannah Geletzke (Thür. Vizemeisterin U10w) waren auch noch 2 Spieler aus dem Vorjahresteam dabei. 2011 wurde die Mannschaft nicht nur souverän Bezirks- und Thüringenmeister, sondern von den Zeitungslesern der TA und TLZ sogar zum Publikumsliebling des Erfurter Sport gewählt. Komplettiert wurde das Favoritenteam durch den erst 8jährigen Moritz Weishäutel und Daniel Finke(Thür. Vizemeister U10). ...mehr

Stefan Taudte 2012-08-04 09:38:46

Empor-Mädchen mit Bronze bei Thüringer Meisterschaft U14

Empor-Mädchen mit Bronze bei Thüringer Meisterschaft U14

Schach: Emporratten haben mit jüngstem Team Überraschung knapp verpasst

Die Thüringer Mannschaftsmeisterschaft U14w wurde vom SV Empor Erfurt als Meister des Schachbezirkes Mitte organisiert und ausgerichtet. Als Vertreter Ostthüringens startete der MTV 1876 Saalfeld, Nord-Meister ist der SV Breitenworbis, nur aus Südthüringen nahm leider keine Mannschaft teil. Bei den Landeshauptstädtern waren leider die beiden Spitzenspielerinnen Alina Zahn (3.Platz bei DEM U14w) und Katharina Allin (Thüringer U12-Meisterin 2011) verhindert. ...mehr

Stefan Taudte 2012-07-12 15:16:55

Thüringer Vereinsmeisterschaft THMM U 16

Thüringer Vereinsmeisterschaft THMM U 16

Die Thüringer Vereinsmeisterschaft in der Altersklasse U 16 fand in diesem Jahr in der Zeit vom 22.06. - 24.06. 2012 in Dittrichshütte statt. Ausrichter für die Altersklassen U 12 und U 16 war die SG Blau-Weiß Stadtilm. Die Rahmenbedingungen waren sehr gut. Als zusätzliches (aber unbeabsichtigtes) Highlight hat die Sparkasse des Saalfeldkreises am Samstag im gesamten Objekt an vielen Ständen ein Familienfest (das Knaxx-Fest) veranstaltet. Es gab einiges zu sehen und unser Turnier hat das Fest nicht beeinträchtigt.

Nun aber zum Turnier. Wir nahmen mit unserer U16-Mannschaft an den Meisterschaften teil und waren von vornherein auch aufgrund unserer Aufstellung in der Favoritenrolle. Wir spielten in der Aufstellung : Lars Urban, Tim Nicolai, Alexander Allin und Jan Schneider. Unsere Gegner waren die drei anderen Bezirksmeister SV Breitenworbis, Lok Meiningen und SV Hermsdorf. ...mehr

Jörg Kompe 2012-07-12 14:49:12

SG Leipzig gewinnt beim 1. Erfurter Fußball-Schach-Kombiturnier

1. Auflage des Erfurter Fußball-Schach-Kombiturniers

Mit einem Sieg der 1. Mannschaft der SG Leipzig endete am 07.07.2012 die 1. Auflage des Erfurter Fußball-Schach-Kombiturniers. Trotz Regenwetters konnten die Ausrichtervereine Empor und Medizin Erfurt 7 Mannschaften auf dem Sportplatz am Wustrower Weg begrüßen. ...mehr

Peter Michalowski 2012-07-09 23:00:33

Empor Erfurt mit Doppelsieg bei U10-Bezirksmeisterschaft

Schach: Die Emporratten dominieren die Bezirksmannschaftsmeisterschaft U10

In der oberen Reihe die Siegermannschaft <br />mit Etienne Roché Ries, Daniel Finke, Philipp Wolf und<br /> Hannah Geletzke. 
Die 2.Mannschaft und Vizemeister in der mittleren Reihe:<br /> 
Konstantin Schneider, Emil Keil, Moritz Weishäutel und Richard<br  /> 
Höche. Vorn die 3.Mannschaft mit Vincent Maicher, Paul Schulze<br  />
und Bruno Fehse Romero (es fehlt Vincent Kazuch).<br /> Immer <br />
mit dabei das Vereinsmaskottchen, die Emporratte.In der oberen Reihe die Siegermannschaft
mit Etienne Roché Ries, Daniel Finke, Philipp Wolf und
Hannah Geletzke. Die 2.Mannschaft und Vizemeister in der mittleren Reihe:
Konstantin Schneider, Emil Keil, Moritz Weishäutel und Richard
Höche. Vorn die 3.Mannschaft mit Vincent Maicher, Paul Schulze
und Bruno Fehse Romero (es fehlt Vincent Kazuch).
Immer
mit dabei das Vereinsmaskottchen, die Emporratte.
In der oberen Reihe die Siegermannschaft mit
Etienne Roché Ries, Daniel Finke, Philipp Wolf und Hannah Geletzke.
Die 2.Mannschaft und Vizemeister in der mittleren Reihe:
Konstantin Schneider, Emil Keil, Moritz Weishäutel und Richard Höche. Vorn die 3.Mannschaft mit
Vincent Maicher, Paul Schulze und Bruno Fehse Romero (es fehlt Vincent Kazuch).
Immer mit dabei das Vereinsmaskottchen, die Emporratte.

(Stadtilm) Zum wiederholten Male war die SG Arnstadt-Stadtilm Ausrichter für die Bezirksmannschaftsmeisterschaft U10 im Schach. Das Turnier wurde offen durchgeführt, man musste sich also nicht für die Meisterschaft qualifizieren, sondern jeder Verein konnte teilnehmen. Leider kamen trotzdem nur 7 Mannschaften um den Bezirksmeister auszukämpfen. Mit 3 Teams stellte der Sv Empor Erfurt fast die Hälfte aller Mannschaften. Dies zeigt die hervorragende Nachwuchsarbeit der Landeshauptstädter. Gespielt wurden 5 Runden nach dem so genannten Schweitzer System. Aufgrund der ungeraden Teilnehmerzahl war leider jede Runde eine Mannschaft spielfrei und bekam somit einen kampflosen 4:0-Sieg gewertet. ...mehr

2012-06-24 20:33:34

2. Runde Thüringen-Pokal

SV Empor Erfurt - USV Erfurt 4 : 0

SV Empor Erfurt - USV Erfurt 4 : 0
1. BrettRobin Jacobi-Leonid Kolodny1:0 
2. BrettHelmut Schmuck-Ivica Braskin1:0 
3. BrettJörg Kompe-Rolf Knobling1:0 
4. BrettWolfgang Schulz-Rolf Krauß1:0 

Kurzbericht: Nach meiner Begrüßung Brettbekanntgabe und kurzer Erläuterung der Bedenkzeitregelung, meinte mein Gegner zwar, dass das Match ja wohl kaum über 2 Stunden für 40 Züge und 1 Stunde Bonuszeit gehen würde, aber so kann man sich täuschen. Die letzte Partie war kurz vor 15 Uhr beendet und lief damit fast 5 Stunden.Natürlich war mit dieser Bemerkung allerdings gemeint, dass die Rollen im Match klar verteilt waren. Wir waren an allen Brettern klarer Favorit und wurden dieser Rolle auch mehr oder weniger schnell gerecht. Als erster konnte Wolfgang gewinnen. In der Analyse entdeckte er, dass er mal kurz vor einem Figurenverlust stand, oje - aber Rolf Krauß hat`s ja nicht gesehen. Danach war Helmut dran, dessen Gegner, allerdings schon in eigener Verluststellung, eine einzügige Mattdrohung von Helmut übersah.

So gegen 13 Uhr war es dann auch bei mir soweit. Ich hatte eine Mehrfigur und Rolf Knobling hatte genug. Dann fing das Warten an, das Leid eines Mannschaftsleiters. Wolfgang und Helmut ließen sich bereits das Mittagessen zu Hause schmecken und ich durfte zusehen, wie Robin nach und nach...seinen Vorteil (Läuferpaar und 5 Bauern gg. Läufer+Springer und 4 Bauern) verwertete. Klar hätte Leonid Kolodny auch ein wenig eher die Waffen strecken können, aber wer willigt schon gern in das 0 : 4 ein. Kurz vor 15 Uhr hatte Robin seinen (Mehr-) Freibauern aber durchgebracht. Der Rest wurde uns dann doch erspart.

Die nächste Runde wird wohl schwerer.

Jörg Kompe

Jörg Kompe 2012-06-10 22:13:20

3. Platz für Alina Zahn bei der DEM 2012

Schach: Deutsche Meisterschaft U14

Alina erreichte bei der Deutschen Meisterschaft U14 einen sehr guten dritten Platz, sie musste sich nur der späteren Turniersiegerin Paula Wiesner geschlagen geben, wer mehr erfahren möchte unter www.dem2012.de gibt es die Einzelergebnisse und ihre Partien zu bestaunen.

2012-06-05 17:31:42

Erfurter Schachtage 2012

Erfurter Schachtage 2012

Am 2. + 3.06.2012 finden die vom SFA Erfurt organisierten "Erfurter Schachtage 2012" statt, wer "Blitzschachmeister der Stadt Erfurt" werden will sollte diesen Termin nicht verpassen, siehe hier ...mehr

2012-05-28 12:00:00

NUR NOCH

Emporratte

264

Tage

bis zu den
34.Jugendopen
10.10.18-14.10.18
mehr....