Blitzschachserie 2014

Start:13. März 2014
Termin:gespielt wird an allen Donnerstagen des restlichen Jahres die nicht die ersten ihres Monats sind oder die durch andere Veranstaltungen(Vereinssitzungen) belegt sind.
Ort:Schützenhaus, Schützenstr. 4, 1. Etage
Anmeldung:bis 19:25 Uhr
Startgeld:keines
Bedenkzeit:5 Minuten
Preise:1. Platz - pro Turnier eine Flasche Sekt
1.-10. Platz der Jahreswertung - Sachpreise
1. - 4. Platz der Jahreswertung 100 €,50 €,30 €,20 €
Wertung: Punkteformel für die Gesamtwertung DWZ-Durchschnitt * Punkte 10 * max. erreichbare Punkte zusätzlich erhalten die Plätze 1-3 einen Bonus von 30,20 und 10 Punkten, bei Platzgleichheit wird der Bonus mehrfach vergeben, die besten 10 Turniere jedes Spielers kommen in die Gesamtwertung.

2014-03-05 18:45:00

Schnellschachturnier 2014

Start:6. März 2014
Termin:gespielt wird an jedem 1. Donnerstag eines Monats des Jahres 2017, Ausnahmen werden rechtzeitig bekannt gegeben
Ort:Schützenhaus, Schützenstr. 4, 1. Etage
Anmeldung:bis 18:50 Uhr
Startgeld:keines
Modus:5 Runden Schweizer System
Bedenkzeit:15 Minuten
Preise:1. Platz - pro Turnier eine Flasche Sekt
1.-10. Platz der Jahreswertung - Sachpreise
Wertung: 1. erspielte Punkte2. einfache Buchholz 3. Spiel gegeneinander4. Sonneborn Berger Punkteformel für die Gesamtwertung DWZ-Durchschnitt * Punkte 10 * max. erreichbare Punkte
zusätzlich erhalten die Plätze 1-3 einen Bonus von 30,20 und 10 Punkten, bei Platzgleichheit wird der Bonus mehrfach vergeben, die besten 5 Turniere jedes Spielers kommen in die Gesamtwertung.

2014-02-21 19:40:00

Trainingslager in Kerspleben

Schachschule Kerspleben/Thüringen

5 Tage (ca. 30 Stunden) trainieren mit den Schachtrainern Alina Zahn, Lars Urban und Thomas Pähtz

Wann: 28.07. – 01.08. 2014
Wo: Kerspleben/Thüringen

pbschPauline beim Schachtraining freizeitFreizeit

Honorarkosten für das Schachtraining ohne Übernachtung: 175,00 € (incl. Mittagessen und Getränke)
Honorarkosten für das Schachtraining mit Übernachtung: 275.00 € ( incl. 5/ 6 Übernachtungen und Vollpension) Trainer: Lars Urban, Alina Zahn und Thomas Pähtz Sr.
Umfangreiches Freizeitprogramm: Tischfußball, Karten, Tischtennis und das obligatorisches Blitzturnier mit Preisen der Firma Chessbase!
Bitte Badesachen mitbringen!

Anreise : 28.07. 2014 bis 09.00 Uhr
Abreise : 01.08. 2014 ab 16.00 Uhr

Das Training findet jeden Tag in der Zeit von 09.00 Uhr – 17.00 Uhr statt Ich mache darauf aufmerksam, dass lediglich für 6 Kinder und Jugendliche eine Übernachtungsmöglichkeit vorhanden ist.

Anmeldungen sind an die folgende Anschrift bis spätestens 01.06.2014 vorzunehmen:
Thomas Pähtz
Gartenstr. 1 a
99198 Kerspleben.
Fax 036 203 90109
Tel. 036203 52431
mailto:<thomaspaehtz@yahoo.de>

Thomas Pähtz
Schachtrainer

Thomas Pähtz 2014-02-05 21:00:00

Offene Vereinsmeisterschaft 2014

Offene Vereinsmeisterschaft

des SV Empor Erfurt

Start :6. Februar 2014
Modus:Wird je nach Teilnehmerzahl am Starttag entschieden.
Meldung : bis 13. Februar 18.45 Uhr
Vorabmeldung erwünscht per email wosch64.@t-online.de
Bedenkzeit:1 ¼ h + ¼ h nach 30 Zügen
Spieltermine:donnerstags 19.15 Uhr oder nach persönlicher Absprache
Startgeld:für Mitglieder - bezahlter Mitgliedsbeitrag für das 1. Halbjahr ´14,
alle Anderen 5 €
Preise:
  • Vereinsmeistertitel + Wanderpokal
  • 1. Platz 25,- Euro
  • 2. Platz 20,- Euro
  • 3. Platz 15,- Euro
  • 4. Platz 10,- Euro
  • 5. Platz 5,- Euro
Wertung:
  • 1. erspielte Punkte
  • 2. einfache Buchholz oder Sonneborn-Berger
  • 3. Partie gegeneinander
  • 4. Stichkampf um den 1. Platz
Sonstiges:es erfolgt keine DWZ-Auswertung Startreihenfolge wird ausgelost
Turnierleiter:Wolfgang Schulz

2014-01-24 21:05:00

Bericht DVM U14w 2013

Bericht DVM U14w 2013

Wie schon im vergangenen Jahr machte sich die U14w-Mannschaft des SV Empor Erfurt zwischen Weihnachten und Silvester auf nach Magdeburg zu den Deutschen Vereinsmeisterschaften. Das Team – bestehend aus Gastspielerin Ha Thanh Nguyen (SV Medizin Erfurt), Lotta Rieger, Theresa Charlotte Schulz und Katharina Allin – war um Hannah Geletzke ergänzt wurden und mit einem Durchschnittsalter von 12 Jahren vergleichsweise jung. Als Betreuer und Trainer waren GM Thomas Luther und Peter Michalowski mit dabei.

Hatte man 2012 noch von einem Freiplatz profitiert, so reisten wir dieses Mal immerhin als Thüringer Meister an. Entsprechend höher wurden die Ziele gesteckt: Nach einem respektablen 13. Platz im Vorjahr sollte es nun ein Rang in den Top 7 der 20 Mannschaften sein. ...mehr

Peter Michalowski 2014-01-13 21:00:00

Sparkassenstiftung Erfurt unterstützt erfolgreiche Nachwuchsarbeit der Schachabteilung des SV Empor Erfurt

Schach: 2000 € erhielt Empor Erfurt für die Teilnahme an verschiedenen Thüringer und Deutschen Meisterschaften im Jahr 2013

Scheck_Sparkassenstiftung_an_Empor_2a.JPG Übergabe des Checks
der Sparkassenstiftung
Zwischen den Feiertagen geht es für 3 Schachmannschaften des SV Empor Erfurt nach Magdeburg zu den Deutschen Vereinsmeisterschaften (DVM) im Nachwuchs.

Das U14-Mädchenteam kämpft als wohl jüngste Mannschaft vom 27.-30.12.2013 um gute Ergebnisse. Die Truppe darf noch 2 weitere Jahre in fast gleicher Aufstellung bei der DVM U14w antreten. Gleich 2 Mannschaften spielen an der DVM U10 mit, diese ist bereits am 29.12.2013 beendet. Die 1. Mannschaft liebäugelt nach Platz 9 und 7 in den letzten beiden Jahren diesmal mit einem Medaillenplatz. ...mehr

Stefan Taudte 2013-12-22 14:00:00

Einladung zur Weihnachtsfeier

An
alle Schachspieler
des SV Empor Erfurt

Hallo Schachfreunde,

zur diesjährigen Weihnachtsfeier am Donnerstag, dem 19.12.2013, seid Ihr herzlich in unser Spiellokal im Schützenhaus, Schützenstr. 4, eingeladen.

Die Weihnachtsfeier für den Nachwuchs beginnt um 15.00 Uhr, für die Erwachsenen geht es ca. 19.00 Uhr los. Natürlich kann der Nachwuchs auch länger bleiben um z. B. etwas vom großen leckeren Weihnachtsbuffet (ca. ab 19.30 Uhr) abzubekommen. Etwa 20.30 Uhr startet dann auch das traditionelle Weihnachtsblitz, das den Abschluss der diesjährigen Blitzturnierserie bildet.

Und hier noch einige Hinweise in eigener Sache :

  • Wer noch nicht "Herrscher über ein Schachfeld" ist, kann im Dezember schnell noch ein Wer noch nicht „Herrscher über ein Schachfeld“ ist, kann im Dezember schnell noch ein Feld erobern. Dann bekommt Ihr noch eine Spendenbescheinigung für das Jahr 2015. Außerdem unterstützt Ihr damit Euren Schachverein !!! (das „Herrscher-Brett“ findet Ihr auf der Rückseite, bei Bedarf eröffnen wir natürlich gern ein zweites „Herrscher-Brett“!) Das „Herrscher-Brett“ gibt es auch auf unserer Homepage www.emporerfurt.de unter dem Punkt Sponsoren)
  • Auch Artikel aus unserer "Emporratten-Kollektion" bieten sich als Weihnachtsgeschenke an:

T-Shirts (Größen 140,152,S,M,L,XL,XXL)je 5,- €
Sweat-Shirts (152,S,M,L,XL,XXL)je 12,- €
Skatspieleje 2,- €
Kuli (Plaste)je 0,50 €
Kuli (Metall)je 2,- €
Schlüsselband (rot mit Aufdruck)je 1,50 €
Plüsch-Emporratte (ca. 25 cm)je 12,- €
Brustbeutel (rot oder blau)je 3,- €
Regenschirm (bunt)je 7,- €
Schreibtischbutler mit Uhr etc. (blau)je 4,- €
Würfelbecherje 4,50 €
Stick, 4 GB je 8,- €
Schal (blau oder schwarz)je 7,- €

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Stefan Taudte 2013-12-18 00:00:00

Erfurter Doppelsieg beim 30. Jugendschachopen des SV Empor Erfurt

Erfurter Doppelsieg beim 30. Jugendschachopen des SV Empor Erfurt

Schach: Huy Dat Nguyen (Medizin) gewinnt vor dem punktgleichen Robin Jacobi (Empor)

_Jugendopen_2013_VI.jpgHuy Dat Nguyen Zum Jubiläumsturnier, dem inzwischen 30. Jugendschachopen (U25) des SV Empor Erfurt, kamen 236 Nachwuchsspieler aus ganz Deutschland in die Thüringer Landeshauptstadt. Das Erfurter Jugendopen ist damit weiterhin das größte Jugendturnier Deutschlands, welches mit richtiger Turnier-Bedenkzeit gespielt wird. Zum Glück bietet die Erfurter Thüringenhalle auch für eine solch große Teilnehmerzahl ausgezeichnete Bedingungen, so dass es nicht die sonst üblich Enge bei Schachturnieren gab.
Auch in diesem Jahr engagierte sich das Ostseejugendcamp Grömitz als Hauptsponsor. Das Ostseejugendcamp Grömitz ist dem Schachsport auf vielfältige Weise verbunden. Im Sommer finden dort jedes Jahr über mehrere Wochen verschiedene Trainingslager und Turniere statt. Neben dem Hauptsponsor wurde das Turnier auch wieder entscheidend durch die Sparkasse Mittelthüringen unterstützt. Der Kontakt zur Sparkasse kam durch den Schirmherrn des Turniers, Erfurt´s Oberbürgemeister Andreas Bausewein, zustande. ...mehr

Stefan Taudte 2013-11-09 08:00:00

Faustdicke Überraschung am Spitzenbrett bei den 30. Jugendschachopen

Faustdicke Überraschung am Spitzenbrett bei den 30. Jugendschachopen

30. Jugendopen Schach: Huy Dat Nguyen (SV Medizin Erfurt) allein in Front nach Sieg über Turnierfavoriten Robin Jacobi (SV Empor Erfurt)

Beim 30. Jugendschachopen des SV Empor Erfurt um den Pokal des Ostseejugendcamp Grömitz gab es in der 4. Runde eine faustdicke Überraschung am Spitzenbrett. Nach 3 Runden hatten 4 Spieler noch die volle Punktzahl und trafen in Runde 4 aufeinander. _Jugendopen 2013 - Jacobi gegen Nguyen800.jpgJacobi - NguyenAm 1.Brett kam es zu einem Erfurter Lokalduell, bei dem der erst 13jährige Huy Dat Nguyen (SV Medizin) mit den schwarzen Steinen den Turnierfavoriten Robin Jacobi (SV Empor) bezwingen konnte. Nguyen hatte sich offensichtlich gut vorbereitet und kam gut aus der Eröffnung. Jacobi spielte dann „alles oder nichts“ und opferte eine Figur. Doch es wurde nichts mit einem durchschlagenden Angriff und so konnte Nguyen mit der Mehrfigur gewinnen. ...mehr

Stefan Taudte 2013-11-02 00:00:00

236 Spieler beim 30. Jugendschachopen an den Brettern

236 Spieler beim 30. Jugendschachopen an den Brettern

Schach: Die beiden Erfurter Robin Jacobi (Empor) und Huy Dat Nguyen (Medizin) liegen nach 3 Runden gemeinsam mit Philipp Humburg (SV Eiche Reichenbrand) und Jéróme du Maire (SV 1876 Liebschwitz) in Front

Seit Mittwoch läuft das 30. Jugendschachopen des SV Empor Erfurt in der Erfurter Thüringenhalle. Nachdem sich zur 2. Runde noch 2 weitere Spieler angemeldet haben sind nun insgesamt

236 Nachwuchsschachspieler aus ganz Deutschland beim Kampf um den Pokal des Ostseejugendcamp Grömitz dabei. Das Erfurter Open ist das mit Abstand größte Jugendturnier mit langer Bedenkzeit in Deutschland.

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Erfurt, Andreas Bausewein, übernahm wieder die Schirmherrschaft über das Turnier. Als Hauptsponsor konnte wie in den vergangenen Jahren das Ostseejugendcamp Grömitz gewonnen werden und auch die Sparkasse Mittelthüringen unterstützt wieder das Turnier. ...mehr

Stefan Taudte 2013-11-01 12:20:00

NUR NOCH

Emporratte

264

Tage

bis zu den
34.Jugendopen
10.10.18-14.10.18
mehr....