Fettbemmen-Blitzturnier 2016

Fettbemmen-Blitzturnier 2016

Herzliche Einladung zu unserem traditionellen Fettbemmen-Blitzturnier am zweiten Freitag, 8. Januar 2016, im neuem Jahr!
Teilnehmen können alle Schachspieler die Spaß am Blitzschach haben und ein gutes Durchhaltevermögen!
Erfahrungsgemäß geht das Turnier bis weit nach Mitternacht! Anmeldung bis 19:30 Uhr! Dann bis zum 8. Januar 2016!

H.-J. Willert (TL) 2016-01-03 20:37:00

Zwischenstand - DVM U14w

U14w - 5 Punke nach 3 Runden

DVM-Empor-TN 2015_1SV Empor Erfurt U14w Auch in diesem Jahr tritt die U14w-Mannschaft des SV Empor Erfurt bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften an, die im Maritim Hotel in Magdeburg stattfinden. Das Team besteht aus Ha Thanh Nguyen (Gastspielerin vom SV Medizin Erfurt), Theresa Charlotte Schulz, Lotta Rieger und Hannah Geletzke sowie den Betreuern Hannes Wendling und Peter Michalowski. Für drei der vier Starterinnen ist dies bereits die vierte Teilnahme in Folge, allerdings auch altersbedingt die letzte. An Setzlistenplatz 2 liegend soll es dieses Mal endlich mit der Medaille klappen. ...mehr

Peter Michalowski 2015-12-29 13:30:00

Empor Erfurt mit fünf Teams bei Deutschen Nachwuchsmeisterschaften

Erfurter kämpfen mit einer U20-, U14-, U14w- und zwei U10- Mannschaften bei der DM

DVM-Empor-TN 2015_1Empor komplett. Mit erstmals 5 Teams nimmt der SV Empor Erfurt an den Deutschen Vereinsmeisterschaften im Nachwuchsbereich teil. Mit je einer U20-, U14-, U14w- und zwei U10-Mannschaften geht es zu den nationalen Titelkämpfen. Auf dem Foto sind fast alle 24 Erfurter DVM-Starter zu sehen. Nur die Emporratten – so nennen sich die Schachspieler des SV Empor Erfurt – Jan Sommer (U20-Team), Lotta Rieger (U14w), Daniel Finke (U14), Dirk Schmidt, Gabriel und Valentin Mantu (alle U10) waren zum Fototermin leider verhindert.

Zwischen den Feiertagen gibt es für den Schachnachwuchs traditionell als Höhepunkt die Deutschen Vereinsmeisterschaften (DVM). Die Meisterschaften der einzelnen Altersklassen finden an verschiedenen Orten im ganzen Bundesgebiet statt. Aus der Thüringer Landeshauptstadt startet der SV Empor Erfurt gleich mit fünf Teams an den nationalen Titelkämpfen. Zum ersten Mal stellen die Emporianer so viele Mannschaften. Natürlich ist dies auch ein riesiger finanzieller Kraftakt, der etwas abgefedert wird durch die Unterstützung der Sparkassenstiftung Erfurt sowie der Thüringer Schachjugend. ...mehr

Stefan Taudte 2015-12-27 02:00:00

Alternative 54 unterstützt Schach-WM-Teilnahme

Alternative 54 unterstützt Schach-WM-Teilnahme von Elisa Reuter und Moritz Weishäutel

Alternative_54 Scheckübergabe Alternative 54 Diana Skibbe übergab 500-€-Scheck an SV Empor Erfurt. Mit Elisa Reuter (Altersklasse U10w) und Moritz Weishäutel (U12) haben gleich zwei junge Spieler des SV Empor Erfurt vom 24.10.-6.11.2015 an der Nachwuchs-Weltmeisterschaft in Porto Carras (Griechenland) teilgenommen. Beide erspielten sich einen Platz in der oberen Tabellenhälfte. Moritz Weishäutel erzielte 6 Punkte aus den 11 Partien und erreichte den 71. Platz unter den 202 Teilnehmerinnen. Elisa Reuter kam bei ihrer ersten WM-Teilnahme mit 6,5 Punkten auf den 29. Platz (111 Spielerinnen). Damit war Elisa sogar die beste deutsche U10w-Teilnehmerin. ...mehr

Stefan Taudte 2015-12-23 00:00:00

Weihnachtsfeier 2015

An
alle Schachspieler
des SV Empor Erfurt

Hallo Schachfreunde,

zur diesjährigen Weihnachtsfeier am Donnerstag, dem 17.12.2015, seid Ihr herzlich in unser Spiellokal im Schützenhaus, Schützenstr. 4, eingeladen.

Die Weihnachtsfeier für den Nachwuchs beginnt um 15.00 Uhr, für die Erwachsenen geht es ca. 19.00 Uhr los. Natürlich kann der Nachwuchs auch länger bleiben um z. B. etwas vom großen leckeren Weihnachtsbuffet (ca. ab 19.30 Uhr) abzubekommen. Etwa 20.30 Uhr startet dann auch das traditionelle Weihnachtsblitz, das den Abschluss der diesjährigen Blitzturnierserie bildet.

Und hier noch einige Hinweise in eigener Sache :

  • Wer noch nicht "Herrscher über ein Schachfeld" ist, kann im Dezember schnell noch ein Wer noch nicht „Herrscher über ein Schachfeld“ ist, kann im Dezember schnell noch ein Feld erobern. Dann bekommt Ihr noch eine Spendenbescheinigung für das Jahr 2015. Außerdem unterstützt Ihr damit Euren Schachverein !!! (das „Herrscher-Brett“ findet Ihr auf der Rückseite, bei Bedarf eröffnen wir natürlich gern ein zweites „Herrscher-Brett“!) Das „Herrscher-Brett“ gibt es auch auf unserer Homepage www.emporerfurt.de unter dem Punkt Sponsoren)
  • Auch Artikel aus unserer "Emporratten-Kollektion" bieten sich als Weihnachtsgeschenke an:

T-Shirts (Größen 140,152,S,M,L,XL,XXL)je 5,- €
Sweat-Shirts (152,S,M,L,XL,XXL)je 12,- €
Skatspieleje 2,- €
Kuli (Plaste)je 0,50 €
Kuli (Metall)je 2,- €
Schlüsselband (rot mit Aufdruck)je 1,50 €
Brustbeutel (rot oder blau)je 3,- €
Regenschirm (bunt)je 7,- €
Schreibtischbutler mit Uhr etc. (blau)je 4,- €
Würfelbecherje 4,50 €
Stick, 4 GB je 8,- €
Schal (blau oder schwarz)je 7,- €

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Stefan Taudte 2015-12-12 12:00:00

Erfurter Doppelsiege bei Thüringer U8-Meisterschaft

Schach: Zwei Emporratten Valentin Mantu und Mathilda Kober sind Thüringer U8-Meister

Team_one Auf dem Foto (von links). Quentin Staudte (3.Platz, SG Blau-Weiß
Stadtilm), Linus Apel (2.Platz, USV Erfurt), Valentin Mantu
(Thüringer U8-Meister), Mathilda Kober (Thüringer
U8-Meisterin, beide SV Empor Erfurt), Helena Irene Ulrich
(2.Platz, SV Medizin Erfurt), Ariana Gräf (3.Platz, MTV 1876 Saalfeld)
Traditionell veranstaltete die Thüringer Schachjugend im November eine Meisterschaft für die Kleinsten, die Altersklasse U8. Ausrichter war wie in den vergangenen Jahren der MTV 1876 Saalfeld, der das Turnier auch wieder im Kinderdorf Dittrichshütte hervorragend organisierte. 53 Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren kämpften 2 Tage und 7 Runden um den Titel und die Platzierungen. Damit wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Die meisten Teilnehmer stellte der SV Empor Erfurt mit 15 Kindern – auch dies sollte eine neuer Rekord für einen einzelnen Verein sein. ...mehr

Stefan Taudte 2015-11-25 13:17:00

Nachwuchs-WM

Nachwuchs-WM: 6.5 aus 11 für Elisa Reuter und 6 aus 11 für Moritz Weishäutel

Moritz Weishäutel und Elisa Reuter konnten jeweils die letzte Runde gewinnen und kamen damit beide über 50 Prozent. Moritz erreichte 6 Punkte aus 11 Partien und landete auf dem 71.Platz unter 202 Spielern. Elisa kam auf 6,5 Punkte aus 11 Partien und erreichte bei ihrer ersten WM den 29. Platz unter 111 Spielerinnen. Damit war sie die beste deutsche Teilnehmerin bei der WM U10 !
Der Abschlussbericht von Franz Bräuer ist zu finden unter: thsj.de
Die Abschlusstabelle der WM U12
Die Abschlusstabelle der WM U10w

Stefan Taudte 2015-11-22 19:51:00

Nachwuchs-WM

Zwischenstand Nachwuchs-WM nach 7 von 11 Runden

Elisa Reuter (U10w) hat 5 Punkte und Moritz Weishäutel (U12) hat 4 Punkte.
Bericht von Franz Bräuer nach der 6. Runde auf www.thsj.de

2015-11-02 20:22:00

NUR NOCH

Emporratte

172

Tage

bis zu den
34.Jugendopen
10.10.18-14.10.18
mehr....